der Skandal der Botschaft - ZUKUNFT GmbH.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

der Skandal der Botschaft

unsere Werte
welcher Mensch hat noch nie einen anderen Menschen schlecht behandelt, gewollt oder versehentlich und war danach erleichtert, wenn Vergebung von dieser Seite ausgesprochen wurde? 
Wer hat noch nie gesehen, wie über Generationen hin Beziehungen zerstört worden sind, weil in grauer Vorzeit aus einer oft sehr banahlen Sache aber auch aus sehr schweren seelischen und/oder körperlichen Verletzungen, Beziehungen, Vertrauen zerstört worden sind und Vergebung niemals geschehen ist.
Wer kennt die Sprüche nicht, "beim Geld hört sich die Freundschaft auf..."; "beim Geld lernt man den Menschen kennen..."; "Geld verdirbt den Charakter..."; "das werde ich niemals vergessen..."; "diese Person muss mir nie mehr unter die Augen kommen..." und vieles mehr, die Zahl dieser Festlegungen ist unerschöpflich...
Doch was tun, wenn man selbst Vergebung für seine eigenen Gedanken, für seine eigenen Verfehlungen, für seine eigenen verborgenen Sünden erfahren möchte, wo gehe ich hin? 

Wir möchten Sie ermutigen, auch wenn sie nichts mit der Kirche am Hut haben, nach dem Motto leben, ich habe meinen eigenen Glauben (meine Privatsache), enttäuscht sind oder überhaupt glauben, mit dem Tod ist alles aus, oder...; nachzudenken, was wäre, wenn an diesem Jesus Christus doch was dran wäre (legen sie Religion einfach einmal auf die Seite), was wenn er doch wieder kommt, wie es in der Bibel heisst, was wenn es stimmt wie es in der Bibel heisst: "allen Menschen ist es gesetzt zu sterben und dann das Gericht...", wie kann ich bestehen vor dem absolut heiligen und gerechten Gott? 

klicken sie auf das Bild und sie erfahren mehr  über Vergebung
und prüfen sie selbst den Inhalt in Bezug zu ihrem Leben
das Kreuz ist unsere Rettung
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü